Aufgrund von Wartungsarbeiten stehen Ihnen SelfCare-Portal und GO-Vertriebsstellen von 22.06.2024, 16:00 Uhr bis 23.06.2024, 14:00 Uhr nicht zur Verfügung.

emotach

Interoperabilität mit der Schweiz

Mit dem Schweizer Fahrzeuggerät emotach können Sie die leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe (LSVA) in der Schweiz und Liechtenstein sowie die GO-Maut in Österreich entrichten. Voraussetzung ist die Anmeldung ihres emotach-Geräts zum österreichischen GO-Mautsystem. Informationen zu emotach finden Sie auf der Website des schweizerischen Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG).

So melden Sie Ihr emotach-Fahrzeuggerät an

Melden Sie sich im SelfCare-Portal oder mittels Formular an.

Bitte schicken Sie uns in jedem Fall (in Kopie):

  • Zulassungsbescheinigung des Kraftfahrzeugs

Sollten die tarifrelevanten Merkmale nicht eindeutig aus der Zulassungsbescheinigung hervorgehen, senden Sie uns bitte zusätzliche Nachweisdokumente. Dazu zählen insbesondere:

  • Customer Information File (CIF)*
  • Certificate of Conformity (CoC)
  • CEMT-Nachweis der Übereinstimmung mit den technischen und Sicherheitsanforderungen für ein Kraftfahrzeug
  • Conformity of Production (CoP) 

Die Dokumente können Sie uns folgendermaßen zukommen lassen:

Weitere Schritte

  • Wir senden Ihnen die Fahrzeugdeklaration per E-Mail zu. Bitte überprüfen Sie die Daten.
  • Vom Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG) erhalten Sie eine Chipkarte. Setzen Sie diese in das emotach-Gerät ein.
  • Lesen Sie die Informationen zur Bedienung des emotach-Geräts und zu den Signaltönen in Österreich.
  • Haben sich Ihre Daten geändert? Teilen Sie uns Änderungen über das Änderungsformular mit.
  • Führen Sie die Fahrzeugdeklaration immer im Fahrzeug mit!

Wir wünschen Ihnen gute Fahrt!